Konzeption

Unser Kursangebot richtet sich an Gewerke, die bei der Restaurierung und Bauunterhaltung eines Denkmals beteiligt sind. Vorrangig sind dies Zimmerer, Tischler, Maurer, Maler, Stuckateure und Steinmetze, die ihre Fachkenntnisse erweitern möchten. Das Görlitzer Fortbildungszentrum bietet sowohl für Meister der oben genannten Gewerke als auch für Gesellen mit zweijähriger Berufserfahrung eine Weiterqualifikation an:

  • Geprüfter Restaurator im Handwerk
  • Geprüfter Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten

Das Görlitzer Fortbildungszentrum hat dafür einen kompakten Vollzeitkurs über die Wintermonate in Görlitz konzipiert und vermittelt den Stoff in 608 Stunden für den „Geprüften Restaurator im Handwerk“ sowie in 440 Stunden für den „Geprüften Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten“. Weitere Informationen dazu finden Sie unter den einzelnen Gewerken.